Die neue GoPro HERO4 Session

kleinste, leichteste und nutzerfreundlichste GoPro

50% kleiner und 40% leichter – HERO4 Session kombiniert ultra-kompaktes, wasserfestes Design mit unkomplizierter Bedienung für einfache und zugleich leistungsstarke Aufzeichnung der besonderen Momente im Leben.

GoPro, Inc., Hersteller der wohl vielseitigsten Kameras, die einige der fesselndsten, von Nutzern generierten Inhalten ermöglichen, ist stolz darauf die HERO4 Session vorzustellen: die bisher kleinste, leichteste und nutzerfreundlichste GoPro. 50% kleiner und 40% leichter als die HERO4 Black und Silver Kameras, ist in der HERO4 Session GoPro’s mit einem Emmy preisgekrönte Bildqualität und Performance in aufregendem, neuem und unauffälligem Formfaktor verpackt. Dank des widerstandsfähigen, wasserfesten Designs der HERO4 Session ist kein zusätzliches Gehäuse nötig und die einfache Bedienung mit nur einem Knopf macht es jetzt einfacher als je zuvor fesselnde Bilder und Videos schnell und unkompliziert einzufangen.

„Mit der HERO4 Session haben wir uns die Aufgabe gestellt, eine Kamera auf den Markt zu bringen, die so die klein, leicht und nutzerfreundlich wie möglich ist“, sagt Nicholas Woodman, GoPro Gründer und Geschäftsführer. „HERO4 Session vereint unsere beste Technologie sowie über Jahre gesammelte Nutzer-Erfahrungen um die bisher bedienungsfreundlichste Lösung zur Aufzeichnung der besonderen Momente im Leben zu liefern.“ Woodman fügt hinzu, „Ich freue mich sehr über den Launch der HERO4 Session. Endlich kann ich meine in der Öffentlichkeit benutzen!“

HERO4 Session zeichnet in bewährter GoPro Qualität auf: 1080p60, 720p100 und 1440p30 Video, bei 8 Megapixel Fotos in den Modi Single, Burst und Time Lapse. Sie weist einige derselben innovativen Features auf, die auch in der HERO4 Black und Silver zu finden sind, so wie SuperView™, Protune und Auto Low Light Videoeinstellungen. Erweiterte Optionen kann man mit der GoPro App oder Smart Remote auswählen.

Die Bedienung der HERO4 Session ist sehr unkompliziert. Mit einem kurzen Knopfdruck schaltet sich die Kamera ein und fängt automatisch an Video aufzuzeichnen. Mit einem längeren Knopfdruck schaltet sich die Kamera ein und beginnt Photos im Time Lapse Modus aufzunehmen. Ein weiterer Knopfdruck speichert die aufgezeichneten Fotos und Videos und schaltet die Kamera wieder aus und schont so die Batterie. Diese simple Lösung mit nur einem Knopf erlaubt es Nutzern die besonderen Momente im Leben noch schneller und einfacher einzufangen, genau dann wenn sie passieren.

HERO4 Session ist genau wie ihre Vorgängermodelle sehr widerstandsfähig und sie ist bis zu 10 Metern unter Wasser ohne zusätzliches Gehäuse wasserfest. Die Kamera kommt mit einem schmalen Halterungssystem, das mit GoPro’s zahlreichen Accessoires kompatibel ist. Ein innovatives duales Mikrofon-System wechselt dynamisch die Tonaufzeichnung von einem Mikrofon aufs andere um Windgeräusche zu reduzieren. Die Audio-Performance während Wasser-Aktivitäten ist drastisch verbessert, dank des wasserfesten Designs ohne Gehäuse, welches den Ton dämpfen kann.

„Hier bei GoPro ist uns Tonqualität ebenso wichtig wie Bildqualität und wir freuen uns sehr über die erstaunlichen Fortschritte, die wir im Audio-Bereich mit der HERO4 Session in windiger Umgebung oder unter Wasser machen konnten. Es ist unglaublich was diese kleine GoPro einfangen kann“, bemerkt Woodman.

Sie finden die neue HERO4 Session ab sofort in unserem Online-Shop oder auf unserer GoPro Preisliste.

Weitere Informationen finden Sie hier.