Sony Alpha 7R II: Die neue Nummer eins

Erstklassige Bildqualität mit grenzenlosen Aufnahmemöglichkeiten

Das Datenblatt der neuen Alpha 7R II liest sich für viele Fotografen wie ein Wunschzettel. Schliesslich zeigt das neue Flaggschiff von Sony, was in punkto Kameratechnik heute möglich ist. Der erste Blick fällt sofort auf das Herzstück der neuen Nummer eins von Sony: der weltweit erste rückwärtig beleuchtete Exmor R CMOS Vollformat Sensor. Mit 42.4 Millionen Pixeln, einer extrem hohen Empfindlichkeit von bis zu ISO 102.400 und einem extrem schnellen Autofokus mit 399 Phasen-Fokuspunkten direkt auf der Sensoroberfläche bringt er alles mit, um auch skeptische Fotografen zu überzeugen. Zum Vergleich: Der neue Autofokus der Alpha 7R II ist rund 40 Prozent schneller als der ihrer Vorgängerin.

Der Fünf-Achsen-Bildstabilisator der Alpha 7R II wurde nicht nur von jenen gelobt, die gern mit Fremdobjektiven an ihrer Alpha Kamera fotografieren. Jetzt ist der gleiche Verwackelungsschutz auch in der Alpha 7R II verbaut. Auch Hobby- und Profifilmer kommen mit der Kamera voll auf ihre Kosten. Bei 4K Aufnahmen beherrscht sie verschiedene Formate – Super 35mm (ohne Pixel binning) und Vollformat inklusive. Auch das gibt es bei keiner anderen Kamera weltweit. Der neu entwickelte XGA OLED Sucher mit 0.78-facher Vergrösserung ist ein weiteres Highlight der Kamera – und weltweit einzigartig.

Sie finden die neue Kamera ab sofort in unserem Online-Shop oder auf unserer Sony Preisliste.